"Find me in Paris - Tanz durch die Zeit" - Das Buch zur zweiten Staffel

Genre: Ballett, Fantasy

Verlag: cbj

Erscheinungsdatum: 11.11.2019

Ausführung: Hardcover mit Bildern aus der Serie 

Seitenanzahl: 256

ISBN: 978-3570177310

Preis: 13,00€

 

© Cover- und Zitatrechte: cbj **



Der Klappentext

"Hoch konzentriert betraten sie nun Hand in Hand und mit klopfendem Herzen die Bühne, wo sich das Scheinwerferlicht auf sie richtete. Die Musik setzte ein. Sie begannen, mit einer Leichtigkeit zu tanzen, wie sie sie noch nie empfunden hatten. 

~ S. 86

Ballettschülerin Lena Grisky ist eigentlich ganz froh, dass sie und ihr Freund Henri nicht durch das Portal in der Pariser Oper ins Jahr 1905 zurückkehren konnten. Sie will viel lieber ihre Ballettausbildung im Jahr 2019 fortführen und mit Henri zusammensein. Beides wäre ihr als russische Prinzessin in der Vergangenheit verwehrt. Doch Henri kann sich mit dem Leben in den modernen Zeiten nicht anfreunden und will unbedingt zurück. Wie wird die Geschichte der beiden Liebenden weitergehen?


Die Rezension

Gleich zu Beginn möchte ich sagen, dass der Schreibstil des Romans mir im zweiten Teil besser gefällt, als im ersten Teil. Die Handlung ist doch etwas wort- und einfallsreicher umschrieben, als dies im vorherigen Buch der Fall ist: 

"Lena und Thea hockten nicht in der Hölle. Aber seit Stunden in diesem strahlend weißen, klinisch sauberen Raum zusammen eingesperrt zu sein, in dem es nichts gab außer ihnen beiden, war fast dasselbe."

~ S.123

Leider wird dieser Schreibstil aber ruiniert durch ein Problem, welches sich durch den gesamten Roman zieht: Die Handlung der zweiten Staffel von "Find me in Paris" wurde für den Roman viel zu stark gekürzt. Dadurch klingen die Sätze von einem zum nächsten wie riesige Gedankensprünge, sodass man kaum mehr weiß, was überhaupt passiert.

Obendrein werden für den Fortgang der Handlung wichtige Szenen einfach ausgelassen, sodass man sich zum Beispiel fragt, an welcher Stelle genau denn nun dieses Paar zusammen kam. Ohne die Serie gesehen zu haben, kommt man in der Handlung nicht mehr mit. Es entstehen insbesondere in der Mitte und gegen Ende des Buchs riesige Plot Holes, die den Leser durcheinander bringen. 

Auch die Charakterentwicklung leidet unter diesen Kürzungen - vor allem in Bezug auf die Nebencharaktere wie Jeff, Isaac, ihre beste Freundin Ines oder sogar Max, die in der Serie alle mehr Zeit zur Entwicklung haben. Die einzigen Figuren, von denen der Roman wirklich berichtet, sind Rivalin Thea, Henry und die Hauptperson Lena. Ein Liebesdreieck zwischen Henry, Lena und Max scheint gar nicht zu bestehen. Und selbst die Charaktere, von denen erzählt wird, erlangen keine Tiefe. Es gibt kaum Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der Hauptfiguren. Das ist sehr schade - denn den Schauspielern in der Serie kann man diese vom Gesicht ablesen. 

Nicht nur, dass diese Roman-Version nicht als Roman an sich wirkt, da man die Handlung ohne die Serie gesehen haben nicht versteht: Auch als Begleitbuch zur Serie funktioniert der Roman nicht. Denn das Buch folgt gar nicht der Handlung der Serie - selbst das Ende des Buchs ist ein vollkommen anderes, als im Fernsehen.

Nun aber noch einige positive Punkte: Die Aufmachung des Romans ist wirklich schön. Das Buch beinhaltet viele Bilder aus der Serie und als Hardcover ist es natürlich sehr hochwertig. 

Außerdem übermittelt der Roman den Charme der Serie. 



Das Fazit

Das Buch funktioniert weder als Buch an sich, noch als Buch-zur-Serie. Dennoch bietet es nette Unterhaltung für Kinder ab 10 Jahren und Fans der Serie. Meiner Schwester wird das Buch sicherlich gefallen. 

2/ 5 Sternen


Bald ist Heiligabend - wer freut sich schon auf Weihnachten? Ich persönlich bin schon voller Vorfreude! :) Jetzt, da auch schulfrei ist, komme ich auch tatsächlich so richtig in Weihnachtsstimmung. Sämtliche Geschenke für die Lieben sind verpackt - und jetzt heißt es, Zeit gemeinsam zu verbringen. Denn das ist doch das schönste an Weihnachten, oder? 



* Ich stehe in keinerlei Werbeverhältnis mit amazon.de - dieser Link soll euch lediglich den Kauf des Produkts erleichtern 

** Bei diesem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Die Werbung ist somit gesponsert. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0